| Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Urban walking 2.0

„Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulswurfshügel.“ Konfuzius

Unter diesem Motto ist die Klasse S 2C von der Schule aus zu Fuß nicht über Maulwurfshügel gestolpert, sondern hat den Hügel erklommen auf dem Schloss Sigmundskron thront.
Der Himmel war strahlend blau und die Temperaturen angenehm lau für die Besichtigung des MMM. Das Messner Mountain Museum bietet sich sehr gut für eine Kombination aus Outdoor- und Indoorbesichtigung an. Die Schüler*innen nahmen sich 2 Stunden Zeit, das Museum und die aktuelle Ausstellung „Der verzauberte Berg“ zu erkunden. Labyrinthartig sind sie von einem Turm in den anderen und über eine Brücke zur nächsten gegangen - und haben gestaunt, welche Themen sich alle mit „Bergen“ verbinden lassen.
Auch die Klasse SV 2A wanderte so weit sie die Füße trugen und erreichte am Ende sogar den Weiler Glaning. Der "Hatscher" dorthin wurde zwar begleitet von "Seimer bold do?" und "Ischs no weit?". Am Ende schlug sich die Klasse aber bravurös.