Studienbeihilfe für Schüler*innen der 1. bis 5. Klassen

Alljährlich stellt das Land Studienbeihilfen bereit. Die Beihilfen werden über öffentliche Wettbewerbe vergeben. Dabei werden die wirtschaftliche Situation der Antragsteller*innen und jene deren gesetzlichen Vertreter berücksichtigt.

Neuerungen ab dem Schuljahr 2019/20

Ab dem Schuljahr 2019/20 gibt es wesentliche Neuerungen:

  • Die Anträge um Studienbeihilfen können nur mehr online gestellt werden.
  • Als Berechnungsgrundlage für die Studienbeihilfen wird die „EEVE – Einheitliche Erhebung des Vermögens und des Einkommens“ eingeführt.
  • Nutznießer der Studienbeihilfen sind Schüler*innen der Grund-, Mittel und Oberschule oder eines Vollzeitkurses der Berufsbildung in Südtirol, die in einem Heim oder privat untergebracht sind oder ein Tagesheim besuchen.

Einreichetermin

Der Online-Antrag kann vom 1. August bis 30. September 2019 gestellt werden. Nähere Infos dazu gibt es ab 1. Juli 2019 unter www.provinz.bz.it/bildungsfoerderung.

Informationen und Anleitungen

Alle Informationen fasst dieses Infoblatt zusammen.

>> Infoblatt