Dort

"Etwas vom Schönsten an Dort ist die Sprache. Sie lullt ein, hält fest und macht schwindlig." (NZZ am Sonntag)

In einem unbeobachteten Moment stößt Sebi Zünd ein Kind in den See und springt ihm sogleich hinterher, um es zu retten. Vergebens jedoch, der Junge ertrinkt. Was kann die Aufmerksamkeit der erwachsenen Halbschwester Lydia, die Sebi auf sich ziehen wollte, ihm jetzt noch bedeuten? – Er ist schuld am Tod des kleinen Milo. Aber Lydia sieht in ihm den vergeblichen Retter, und tatsächlich bahnt sich zwischen den beiden eine Liebesgeschichte an. Wird sein Geheimnis entdeckt werden? – Niko Stoifberg entwickelt einen eindringlichen Sound, der den Leser sofort gefangen nimmt. Ein aufwühlender Debütroman!

Autor*in: Niko Stoifberg

Kategorie: Belletrisitik (für Erwachsene)

Ur und andere Zeiten

Wunderbar aus dem polnischen übersetzte Parabel.

Das fiktive Städtchen Ur im östlichen Polen steht unter dem Schutz der vier Erzengel. In einem breit angelegten Epos wird über einen Zeitraum von etwa achtzig Jahren, vom Beginn des Ersten Weltkriegs an bis in die Mitte der neunziger Jahre hinein, vom Leben einiger archetypischer Bewohner erzählt. Deren wechselvolles Schicksal in einer historisch derart ereignisreichen Periode mit ihren politischen Umbrüchen und den zwei Weltkriegen wird, vom Weltengetümmel auffallend abgehoben, ja geradezu entrückt, aus einer zutiefst humanen Perspektive beschrieben. Das üppige Figuren-Ensemble von durchweg urigen, exzentrischen Gestalten wird erzählerisch, über Generationen hinweg, patchworkartig in hunderten von kleinen Vignetten beschrieben. Momentaufnahmen quasi, deren Überschriften regelmäßig mit «Die Zeit von …» beginnen. Ein permanenter Hinweis also auf die Zeit als wissenschaftliches Phänomen, auf das an einigen Stellen des Romans dann auch in vertiefenden Reflexionen näher eingegangen wird.

Autor*in: Olga Tokarczuk

Kategorie: Belletrisitik (für Erwachsene)

Fliege fort, fliege fort

Der meisterhafte neue Roman von Paulus Hochgatterer: Psychiater Horn und Kommissar Kovacs, das Duo aus den Bestsellern "Die Süße des Lebens" und "Das Matratzenhaus" ermitteln

Der Sommer hält Einzug in Furth am See. Während sich die Hotelterrassen füllen und die Schüler auf ihre Zeugnisse warten, nehmen besorgniserregende Ereignisse ihren Anfang. Auf immer grausamere Weise werden Gewalttaten gegen ältere Menschen verübt. Die Opfer scheint nur eins zu verbinden – das Bestreben zu schweigen. Schließlich verschwindet auch noch ein Kind. Der Psychiater Raffael Horn und Kommissar Ludwig Kovacs – das aus den Bestsellern "Die Süße des Lebens" und "Das Matratzenhaus" bekannte Ermittlerduo – beginnen die spärlichen Anhaltspunkte zu verknüpfen und in lang vergangene dunkle Geschichten einzutauchen. Der meisterhafte neue Roman von Paulus Hochgatterer – Spannung auf höchstem literarischen Niveau.

Autor*in: Paulus Hochgatterer

Kategorie: Belletrisitik (für Erwachsene)

Auf einer Skala von 1 bis 10

Packend, echt, mitfühlend - dieser Roman liest sich wie ein Thriller und sensibilisiert für die dramatischen Ausmaße psychischer Krankheiten.

Iris ist tot. Und Tamar sitzt in Lime Grove, einer geschlossenen Jugendpsychiatrie, wo sie den ganzen Tag lang sinnlose Fragen beantworten soll. Wie fühlst du dich, auf einer Skala von 1 bis 10? Du weißt schon, dass du dich nicht normal verhältst? Was genau ist eigentlich passiert? Aber Tamar sagt nichts. Sie kann einfach nicht erzählen, was mit Iris geschehen ist. Das Monster lässt es nicht zu.

Autor*in: Ceylan Scott

Kategorie: Jugendbuch

Es muss ja nicht perfekt sein

Ein Buch mit viel Tiefe.

50 IRRE SONNTAGE, VIELE ÄNGSTE UND EINE GROSSE LIEBE
Esthers Familie ist ungewöhnlich. Das ist das Mindeste, was man sagen kann. Ihr Vater wagt sich nicht mehr aus dem Keller, der Bruder kann nur bei Licht schlafen und die Mutter hat panische Angst vor allem, was Unglück bringen könnte. Was Esthers größte Angst ist, weiß sie nicht. Aber vorsichtshalber notiert sie alles, was infrage kommen könnte, in einer Liste. Und die gerät ausgerechnet in die Hände von Jonah Smallwood – ihrem Schwarm aus der Grundschule. Doch statt sie auszulachen, hilft Jonah ihr, sich ihren Ängsten zu stellen. Gemeinsam arbeiten sie die Liste ab und kommen sich immer näher. Bis Esther erfährt, was Jonah getan hat.

Autor*in: Krystal Sutherland

Kategorie: Jugendbuch

On The Come Up

Eine mitreisende Geschichte von einem Mädchen, das einen Traum hat

JEDER HAT EIN RECHT AUF REDEFREIHEIT - ABER NICHT JEDER WIRD GEHÖRT...
Die 16-jährige Bri wünscht sich nichts sehnlicher, als eine berühmte Rapperin zu werden. Als Tochter einer Rap-Legende ist das nicht leicht: Ihr Vater starb, kurz bevor er den großen Durchbruch schaffte, und Bri tritt in riesengroße Fußstapfen. Dann verliert ihre Mutter ihren Job. Plötzlich gehören Essensausgaben, Zahlungsaufforderungen und Kündigungen ebenso zu Bris Alltag wie Reime und Beats. Als sich die unbezahlten Rechnungen stapeln und ihre Familie kurz davor ist, ihre Bleibe zu verlieren, wird klar: Eine berühmte Rapperin zu werden, ist für Bri nicht länger nur ein Wunsch, sondern ein Muss...

Autor*in: Angie Thomas

Kategorie: Jugendbuch

Iron Flowers: Die Rebellinnen (Band 1)

Die neue Serie für alle »Selection«-Fans: ein aufregendes Setting, junge, starke rebellische Frauen, mitreißende Spannung und viel Romantik!

Sie haben keine Rechte.
Sie mussten ihre Träume aufgeben.
Doch sie kämpfen eisern für Freiheit und Liebe.

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.

Autor*in: Tracy Banghart

Kategorie: Jugendbuch

Iron Flowers: Die Kriegerinnen (Band 2)

Atemberaubende Spannung, mitreißende Gefühle und der Kampf gegen Unterdrückung: der zweite und abschließende Band der fulminanten Serie!

Sie haben alles verloren.
Doch sie kämpfen weiter.
Denn das Schicksal aller Frauen und Mädchen liegt allein in ihrer Hand.

Die Schwestern Serina und Nomi sind Gefangene: Nomi in der Gewalt eines brutalen Regenten, der alle Frauen unterdrückt. Serina auf einer Gefängnisinsel, auf die sie verschleppt wurde. Um in dem brutalen Regime zu überleben, bleibt den Schwestern nur eins: erbittert zu kämpfen – gegen die Unterdrückung und für ihre Liebe. Mit allen Mitteln und jede auf ihre Weise.

Autor*in: Tracy Banghart

Kategorie: Jugendbuch

Mensch bleiben im digitalen Chaos

Wie Smartphone & Co unser Leben belasten und was wir dagegen tun können

Die digitale Ära hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt. Soziale Medien wie Facebook, YouTube und Instagram haben sich langsam in unsere Welt geschlichen und wie ein Virus im Wesen der Menschen eingenistet. Welche Auswirkungen das ständige Vernetztsein und das Idealisieren einer virtuellen Welt auf Körper, Geist und vor allem das Gemüt haben, ist wenigen bewusst. Dieses Buch erforscht die Entwicklung des digitalen Zeitalters und erläutert Hintergründe der sozialen Netzwerke. Als Mediziner berichtet der Autor über die daraus resultierenden physischen und psychischen Belastungen, die besonders die heutige Jugend beeinträchtigen. Er gibt Anweisungen, wie man sich und seine Kinder vor einem Zuviel an Digitalisierung schützen kann, ohne als Weltfremder in der modernen Zeit unterzugehen.

Autor*in: Toni Pizzecco

Kategorie: Sachbuch

Der Psycho-Comic

Die Klassiker der Psychologie in einem rasanten Comic

Dies ist eine rasante bebilderte Reise durch die „Klassiker“ der Psychologie: Begegnen Sie berühmten Psychologen und Philosophen, erleben Sie bahnbrechende Experimente und Theorien der Psychologiegeschichte und entdecken Sie verblüffende Eigenarten des menschlichen Denkens, Fühlens und Handelns. Alles, was die Psychologie so spannend macht, wird in 19 kompakten Kapiteln unterhaltsam, humorvoll, ein wenig schräg und dennoch fachlich korrekt dargestellt. Dabei entstehen Bilder in Ihrem Kopf, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden! – Das macht nicht nur Spaß, sondern könnte sich auch in Psychologie-Prüfungen als praktisch erweisen...

Autor*innen: Christine Goerigk, Franziska Schmithüsen

Kategorie: Sachbuch

Trick 17 - Nachhaltig leben

222 lifehacks für eine bessere Welt

Wer will nicht gern nachhaltiger leben – aber ohne ständig alles Mögliche beachten zu müssen?
Hier zeigen wir euch, wie ihr im Handumdrehen eure alten Jeans upcycelt, tolle Putzmittel ohne Chemie herstellt oder Abfall kreativ vermeiden könnt. Mit diesen 222 genialen Lifehacks rund um Upcycling, Energiesparen und Ressourcen-Schonen wird ein besserer und bewusster Alltag zum Kinderspiel! Als freie Journalistin kennt sich Ina Volkmer in vielen Themengebieten bestens aus. Ob Medizin, Kochen, Wohnen, Musik oder Fußball – das Leben hält immer wieder neue, spannende Geschichten bereit. Ihre Leidenschaft ist jedoch die Natur und alles, was man damit anstellen kann. Von selbst gemachten Cremes bis zu frisch gebrauten Kräutertees und Aufgüssen – alles, was Körper und Seele guttut, aber der Umwelt nicht schadet. Wenn sie nicht gerade für eine Reisegeschichte im Ausland ist, befindet sich Inas Lebensmittelpunkt im Herzen Hamburgs, mitten im Leben, mitten auf St. Pauli.

Autor*in: Ina Volkmer

Kategorie: Sachbuch

Beyond Beautiful

Wie wir trotz Schönheitswahn zufreiden und selbstbewusst leben können.

Makellose Promis, durchtrainierte Fitness-Gurus und top gestylte Social-Media-Influencer machen es uns Tag für Tag schwerer, uns wohl in unserer Haut zu fühlen. Nur eine von drei Frauen in Deutschland ist mit ihrem Aussehen zufrieden, jede zweite will abnehmen – und das, obwohl wir in Zeiten von Female Empowerment und Body Positivity leben.

Autor*in: Anuschka Rees

Kategorie: Sachbuch

Das Klimabuch

Alles was man wissen muss in 50 Grafiken

Dürre und Hitzewellen, aber auch Kälteeinbrüche, Überflutungen und Starkregen: Die Klimakrise ist zu einem globalen Thema geworden, das niemand mehr ignorieren kann. Hier setzt "Das Klimabuch" an: Mit der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler hat Esther Gonstalla die komplexen Zusammenhänge und wissenschaftlichen Daten zur globalen Erwärmung zu leicht verständlichen Infografiken verarbeitet - für alle, die nicht nur begreifen, sondern auch handeln wollen.

Autor*in: Esther Gonstalla

Kategorie: Sachbuch

GEO-Epoche Zeitschrift 99/2019

"Das alte Persien“ mit Begleit-DVD „Das moderne Persien“

Die Zeitschrift umfasst folgenden Schwerpunkte:
- Kyros - der Reichsgründer
- Thermopylen: der Mythos der 300
- Die Pracht von Persepolis
- Alexander gegen Dareios
- Karawanen auf der Seidenstraße
- Persiens mächtigste Frau
- Angriff aus Arabien
- Isfahan: das Paradies auf Erden   

Die DVD enthält folgende Filme:
1. Erbe der Jahrtausende
2. Kampf um die Unabhängigkeit
3. Diktatur des Glaubens

Laufzeit: 90 Minuten

Bergtöchter - Ein Südtiroler Familienroman

Die Geschichte eines Landes - erzählt von seinen starken Frauen.

AM ANFANG STEHEN DIE TÖCHTER - DIESSEITS UND JENSEITS DES BRENNERS
Als Rosa um 1900 ihren Liebsten bei einem tragischen Unfall verliert, verliert sie auch alle ihre Hoffnungen und Träume für die Zukunft. Als ihr Vater von ihrer ledigen Schwangerschaft erfährt, jagt er sie vom Hof und Rosa muss selbst sehen, wie sie und ihre kleine Burgi zurechtkommen. Burgi wächst heran und lebt ein bescheidenes und karges Leben in ärmlichen Verhältnissen. Als der Erste Weltkrieg ausbricht und die jungen Männer an die Front gerufen werden, obliegt es diesseits und jenseits des Brenners den Frauen, die Familien zusammenzuhalten und mit dem Nötigsten zu versorgen. Nach Kriegsende heiratet Burgi einen jungen Lehrer. Und dann erblickt ihre erste Tochter das Licht der Welt…

DIE GESCHICKE DER FRAUEN: DEM SCHICKSAL DIE STIRN BIETEN
Rosa steht am Beginn einer Tiroler Familiengeschichte, die Edith Moroder über mehrere Generationen von Töchtern und Enkeltöchtern hinweg erzählt. Sie alle haben zu kämpfen mit den Irrungen und Wirrungen der Politik, den Veränderungen der Gesellschaft - zwei Weltkriege, die Teilung Tirols, Option und Autonomie-Kampf, die anschließende Aufbruchsstimmung - und den Folgen, die diese für die Bevölkerung haben. Mutig und entschlossen bieten diese Frauen - stärker und leidensfähiger als ihre Männer - dem Schicksal die Stirn. Mit einfühlsamem Blick erzählt Edith Moroder aus Frauenleben verschiedener Zeiten - und webt auf diese Weise ein Abbild der Geschichte eines Landes.

"Ein wunderbares Buch: endlich ein weiblicher Blick auf die Geschichte Südtirols, der den Anteil der Frauen an den Veränderungen eines Landes aufzeigt."

Autor*in: Edith Moroder

Kategorie: Belletristik

Vater unser

Geistesgestörte, wie es sie noch nicht gegeben hat: hochkomisch, besserwisserisch und zutiefst manipulativ

Die Polizei hat sie hergebracht, in die psychiatrische Abteilung des alten Wiener Spitals. Nun erzählt sie dem Chefpsychiater Doktor Korb, warum es so kommen musste. Sie spricht vom Aufwachsen in der erzkatholischen Kärntner Dorfidylle. Vom Zusammenleben mit den Eltern und ihrem jüngeren Bruder Bernhard, den sie unbedingt retten will. Auf den Vater allerdings ist sie nicht gut zu sprechen. Töten will sie ihn am liebsten. Das behauptet sie zumindest. Denn manchmal ist die Frage nach Wahrheit oder Lüge selbst für den Leser nicht zu unterscheiden.

Autor*in: Angela Lehner

Kategorie: Belletristik

Bus 57

Mitgefühl gegenüber denen lernen, die anders sind

Zwei völlig unterschiedliche Jugendliche, die sich nicht kennen und keine Gemeinsamkeiten haben, fahren an einem Nachmittag mit demselben Bus – der Linie 57. Der eine ist Richard, ein afroamerikanischer Jugendliche aus einem der Problemviertel Oaklands. Seit seiner Kindheit erlebt er Kriminalität und Gewalt und hat selbst bereits einige Zeit in einer betreuten Wohngruppe für junge Straftäter verbracht. Sasha dagegen wächst sehr behütet auf, ist weiß und besucht eine Privatschule. Sich selbst als weder männlich noch weiblich identifizierend, trägt Sasha gerne Röcke kombiniert mit Westen und Hüten und fällt alleine deshalb schon sehr auf. So auch Richards Freunden, die ihn an diesem verhängnisvollen Nachmittag dazu anstacheln, aus Spaß Sashas Rock anzuzünden.

"Kriminalgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen, sind selten romantisch. Doch gerade diese brechen uns gewöhnlich das Herz." The New York Times

Autor*in: Dashka Slaters

Kategorie: Jugendroman

Die Rabenringe - Gabe (Band 3)

Von der Außenseiterin zur bestimmenden Kraft des Schicksals mehrerer Welten und Völker

Hirka ist durch die Rabenringe in die Welt der Blinden gelangt. Wie sie feststellen muss ist diese streng hierarchisch aufgebaut und regiert von der Verachtung für Schwäche. Hier gilt sie als minderwertiges Halbblut, hat als die unerwartete Nachfahrin von Graal jedoch eine Sonderstellung. Sie steht vor der schwersten Wahl ihres Lebens: Soll sie sich im Kampf auf die Seite ihrer neu entdeckten Blutsbande schlagen oder auf die Seite von Ymsland, ihrem früheren Zuhause aus dem sie verjagt wurde? Der Durst der Totgeborenen nach der Gabe, der Lebensenergie, die nur in Ym zu finden ist, ist so groß, dass ein Krieg unausweichlich scheint. 

Autor*in: Siri Pettersen

Kategorie: Fantasy

City of Thieves

Aktuell, gesellschaftskritsich und zugleich hochspannend

Tina war noch ein Kind als sie mit ihrer Mutter aus dem Kongo fliehen musste und Zuflucht in Kenia fand. Doch die Sicherheit dort war trügerisch: Tina's Mutter wurde im Haus ihres Arbeitsgebers ermordet. Seither hat Tina nur noch ein Ziel: Rache. Auf sich allein gestellt versucht sie die nächsten Jahre auf der Straße - unter dem Schutz der Goondas, der führenden Straßengang in Sangui City - zu überleben. Als endlich der Moment der Rache gekommen ist, muss Tina - jetzt 16 Jahre alt - feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter und brutaler ist, als sie geahnt hat.

"So spannend, dass man sich zwingen muss, eine Pause beim Lesen einzulegen und durchzuatmen." The New York Times

Autor*in: Natalie C. Anderson

Kategorie: Thriller

Licht und Schatten

Eine Welt von unbändiger Kraft, voll wilder Natur, bösartiger Kreaturen und inniger Familienliebe.

Klappentext: Es ist der Winter 1704 und der Tod sitzt auf dem Wipfel einer Tanne und wartet geduldig auf die Geburt eines Kindes. Er ist nicht der einzige – ein Raunen wandert um die Welt und die Schatten lauschen mit gespitzten Ohren. Schon in jungen Jahren macht sich Vida auf den Weg, um die Wahrheit zu finden. Sie hört den Ruf der Toten und begegnet ihrer eigenen Zukunft. Mit dreizehn lehren ihre Tanten sie die Mudras der Verbannung und sich ohne Waffen zu verteidigen. Denn Vida wurde geboren, um das Licht auf die Welt zurückzubringen. Aber niemand rechnet damit, dass sie ihren eigenen Weg geht und selbst dem Tod die Stirn bietet.

Autor*in: Zoran Drvenkar

Kategorie: Jugendbuch/Belletristik

Ein Mädchen, ein Traum: Solo um die Welt

Laura Dekker ist eine, die auszog, um es der Welt zu zeigen.

Sie wollte segeln. Allein. Um die Welt. Als bislang jüngste überhaupt.

Doch die Gerichte ihres Heimatlandes Holland sowie unzählige selbsternannte Kapazitäten auf dem Gebiet der Kindererziehung waren dagegen. Daher musste sie ihre REise, ursprünglich für 2009 geplant, um ein Jahr verschieben. Dann durfte sie endlich lossegeln - mit 14...Ein Jahr und einen Tag später legte sie auf der Antilleninsel Sint Maarten an, wo sie ein jahr zuvor gestartet war.

Autor*in: Laura Dekker

Kategorie: Biografie

Elf ist freundlich und Fünf ist laut

Eine einzigartige Innenansicht des Autismus und zugleich ein faszinierender Einblick in die Kraft des menschlichen Geistes

Klappentext: Daniel Tammet ist ein Genie: Er rechnet schneller als jeder Computer dieser Welt und spricht zehn Sprachen. Zahlen nimmt er als Formen, Farben und Charaktere wahr. Für Hirnforscher ist er ein besonderer Fall: Seine erstaunlichen mentalen Fähigkeiten sind auf das Savant-Syndrom und eine gemäßigte Form des Autismus zurückzuführen. In seiner Autobiografie gibt der 29-Jährige Einblick in seine Wahrnehmung der äußeren Welt, seine Suche nach innerer Ruhe und die kurzen Momente des Glücks.

Autor*in: Daniel Tammet

Kategorie: Sachbuch

Zeit der Zauberer

Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 – 1929

Klappentext: Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die großen Philosophen Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Ernst Cassirer und Martin Heidegger prägten diese Epoche und ließen die deutsche Sprache ein letztes Mal vor der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs zur Sprache des Geistes werden.

Autor*in: Wolfram Eilenberger

Kategorie: Sachbuch

Hexenlied

Ein düsteres Fantasy-Abenteuer

Klappentext: Tim ist scheinbar ein ganz normaler Jugendlicher. In Lilith dagegen sehen alle eine Außenseiterin. Als Lilith in der Theatergruppe die Hauptrolle der mexikanischen Hexe, „la bruja“, übernimmt, hat das seltsame Auswirkungen. Sobald „la bruja“ die Bühne betritt, wirken alle wie gebannt in ihren Rollen. Außerhalb der Proben entwickelt sich zudem ein besonderes Verhältnis zwischen Tim und „la bruja“. Doch bald gibt es erste Gerüchte, dass Lilith tatsächlich eine Art Hexe sein könnte. Denn immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Theaterstück und Realität. 

Autor*in: Antonia Michaelis

Kategorie: Jugendbuch/Belletristik

1968

Südtirol in Bewegung

Weltweit war 1968 ein Jahr des Aufruhrs – auch in Südtirol. Das Aufbegehren der damaligen Jugend hat die Gesellschaft verändert. Es entstanden Alternativen zu den etablierten Parteien und erste sprachgruppenübergreifende Initiativen. Die Kultur- und Medienlandschaft wurde bunter. Vieles, was heute als selbstverständlich gilt, wurde von den 68ern erkämpft. „1968 – Südtirol in Bewegung“ beleuchtet erstmals eine Facette Südtirols, die bislang kaum Einzug in die Geschichtsbücher gefunden hat.

„Dass das die famosen 68er gewesen waren, erfuhren wir erst im Nachhinein von den Historikern. Wir lebten in der Auflehnung gegen eine Gesellschaft, mit der wir uns nicht identifizieren mochten.“  Werner Menapace

Autor*in: Birgit Eschgfäller

Kategorie: Sachbuch